Engelsrufer


Auch wenn man nicht an Engel oder andere überirdische Wesen glaubt,
sind Engelsrufer ein nettes Geschenk, um jemandem zu sagen:

Ich wünsche mir, dass es dir gut geht. 

???????????????????????????????
Engelsrufer

Zugegeben, ein gewisser  Kitschfaktor ist vorhanden,
aber : Emotionen vertragen ein bisschen Kitsch sehr gut.

http://www.engelsrufer.de

Englisch-> Weiterlesen

Advertisements

Blumen-Schmuck


 

Blumen

DSC_0542
und Schmuck

DSC_0522

 

Als Gesamtwerk – Blumenschmuck – von Luna kritisch begutachtet

DSC_0482

Mit Blumen schmückt man und sorgt für gute Stimmung. Bei Frau gibt es auch so glitzernde Kleinigkeiten, die das „frauliche“ Stimmungsbarometer erheblich verbessern. Und „Mann“ weiß das auch. Aber immer auf die entsprechenden Anlässe warten (Valentinstage könnte es durchaus mehr geben im Jahr) na da sorgt Frau sich doch auch gerne selber um die passenden Stimmungsheber und Frustfresser. Außerdem es muss ja nicht alles Gold sein das glänzt. „Frau“ erfreut sich auch an weniger wertvollen „Geschmeiden“. Hauptsache es passt zu „dies und das“ im Kleiderschrank und manchmal auch zum Blumen-Schmuck!

 

Starke Frauen / Strong women


In den Kreis der starken Frauen gehört zu hundert Prozent unsere Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser mit ihrer mutigen, ermutigenden,  vorbildhaften, nachahmenswerten Entscheidung ihren,  durch die notwendige Chemotherapie, kahlen  Kopf der Öffentlichkeit zu zeigen. Unverblümt, als Tatsache hinnehmend. Nicht versteckend, was ohnehin schon belastend genug ist.
Wir bewundern diese Tat und hoffen, dass anderen betroffenen Frauen damit ein neuer Weg zum Umgang mit einer schwierigen Lebensphase eröffnet wird.

Da wir aus medienrechtlichen Gründen kein Bild zeigen können:
http://www.gmx.at/magazine/politik/gesundheitsministerin-sabine-oberhauser-trotzt-krebs-30468828

In the group of strong women is wholly owned by our Health Minister Sabine Oberhauser with her bold, encouragement, role model liable worth copying her decision, by the need chemotherapy, to show the public bald head.  Bluntly, acceped as fact. Not hiding what is already stressful enough anyway. We admire this act and hope that other women affected is opening up a new way to deal with a difficult phase of life.

Because we can show from media site no picture:
http://www.gmx.at/magazine/politik/gesundheitsministerin-sabine-oberhauser-trotzt-krebs-30468828

Ist das schon Frühling?


Samstag, 21. Februar 2015

Biene

Ist das schon Frühling
oder ist es bloß eine Vorwitzigkeit der Natur,
die noch bitter bezahlt wird?
Dürfen wir hoffen,
oder sollten wir uns keiner Illusion hingeben?
Ja oder nein?
Wie immer bin ich skeptisch
und hoffe gleichzeitig doch.

Englisch (Laut Google-Übersetzung) -> Weiterlesen

Make up


 

DSC_0026

Nun habe ich ja bei meiner Kosmetikrührerei schon einiges ausprobiert. Von Hand- und Fußsalben, über Tages- und Nachtcremes bin ich mit meiner Lippenstiftproduktion bei der „Deckenden Kosmetik“ gelandet.  Weiterlesen

Trocken Brot


IMG_1247
(Symbolfoto) 🙂

Nein, wir müssen nicht ins Gefängnis,…wir nehmen die Fastenzeit beim Namen.

Nicht, weil wir besonders religiös wären, sondern weil sich diese Jahreszeit und das dazugehörige kulturelle Umfeld besonders gut eignen. Jetzt ist man beim Entsagen nicht allein . Jetzt befindet man sich in guter Gesellschaft. Kaum jemand im Umkreis, der die nächsten Wochen bis Ostern nicht zur Überlistung des inneren Schweinehundes nützen möchte.

Bösen Kohlehydraten, noch böserem Zucker und dem  Bösen schlechthin –  dem Alkohol, z.B. in Form eines köstlichen Glases Wein wird tapfer widersagt.

Das Ziel wären ein paar Kilos weniger und den Triumph des Über-Ichs.

Vielleicht, so überlegt man, vermeidet man auch die Shoppingmeile in den nächsten sechs Wochen. Zum einen könnte man dann eventuell eine Kleidernummer kleiner einkaufen oder zumindest würde man in die derzeitige Konfektionsgröße wieder locker hineinflutschen , denn zur Zeit lässt sie sich nur sehr widerwillig über die Oberschenkel ziehen.

Sinnvolle Ernährung soll uns unserem Ziel näher bringen. Gestern gab es Spinat mit weichgekochten Eiern. Heute wird Fisch mit Gemüse aufgetischt.

Außerdem ist natürlich Sport angesagt. Minimales tägliches Pensum: 5 km Gehen, noch besser Joggen .

Zwei Tage hat FroschköniginR ihren Plan schon durchgehalten

(Und die restlichen 38 schafft sie auch noch locker.)

PS: Wer genau schaut, wird am Foto den Heiligenschein erkennen ! 😉

Englisch (laut Google-Übersetzer) -> Weiterlesen

Speziell für Lunalaby


Dieser Beitrag ist speziell für unsere Verfolgerin „Lunalaby„, weil wir sowohl einen Labi (Indy), als auch eine Luna (Fieldspaniel) besitzen.

Leider ist die Hundebabyzeit bei uns schon lang vorbei. Manchmal schauen wir uns daher mit Wehmut diese Bilder an:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenn ich groß bin, werde ich einmal ein Philosoph in einem tollen Blog.  😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA   OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ab und zu besucht mich meine Fieldspanielfreundin Luna.

Bei ihr ist die Babyzeit noch nicht so lange her. Sie ist wirklich noch ein Teeny 😉 grade mal ein Jahr alt. Echt furchtbar und sooooo schön anstrengend.

Hier einige Bilder aus Lunas Babytagen: