Trocken Brot


IMG_1247
(Symbolfoto) 🙂

Nein, wir müssen nicht ins Gefängnis,…wir nehmen die Fastenzeit beim Namen.

Nicht, weil wir besonders religiös wären, sondern weil sich diese Jahreszeit und das dazugehörige kulturelle Umfeld besonders gut eignen. Jetzt ist man beim Entsagen nicht allein . Jetzt befindet man sich in guter Gesellschaft. Kaum jemand im Umkreis, der die nächsten Wochen bis Ostern nicht zur Überlistung des inneren Schweinehundes nützen möchte.

Bösen Kohlehydraten, noch böserem Zucker und dem  Bösen schlechthin –  dem Alkohol, z.B. in Form eines köstlichen Glases Wein wird tapfer widersagt.

Das Ziel wären ein paar Kilos weniger und den Triumph des Über-Ichs.

Vielleicht, so überlegt man, vermeidet man auch die Shoppingmeile in den nächsten sechs Wochen. Zum einen könnte man dann eventuell eine Kleidernummer kleiner einkaufen oder zumindest würde man in die derzeitige Konfektionsgröße wieder locker hineinflutschen , denn zur Zeit lässt sie sich nur sehr widerwillig über die Oberschenkel ziehen.

Sinnvolle Ernährung soll uns unserem Ziel näher bringen. Gestern gab es Spinat mit weichgekochten Eiern. Heute wird Fisch mit Gemüse aufgetischt.

Außerdem ist natürlich Sport angesagt. Minimales tägliches Pensum: 5 km Gehen, noch besser Joggen .

Zwei Tage hat FroschköniginR ihren Plan schon durchgehalten

(Und die restlichen 38 schafft sie auch noch locker.)

PS: Wer genau schaut, wird am Foto den Heiligenschein erkennen ! 😉

Englisch (laut Google-Übersetzer) ->

No, we do not have to go to prison … we take Lent by name.

Not because we were particularly religious, but because this season and the associated cultural environment are especially suitable. Now you are not alone in renunciation.  Now you’re in good company. Hardly anyone within which to Easter not want to use the outwitting of the inner pig dog the next few weeks.

Evil carbohydrates, yet more evil sugar and evil per se – the alcohol, for example in the form of a delicious glass of wine is reflected says bravely.

The goal would be a few pounds less, and the triumph of the superego.

Perhaps, considering one, one avoids the shopping area in the next six weeks.  For one, you could then possibly buy a dress size smaller or at least one would go smoothly into loose again in the current dress size, because at the time it can be very reluctant to draw on the thigh.

 Sensible diet should bring us closer to our goal.  Yesterday there was spinach with soft-boiled eggs. Today, fish is served with vegetables.

In addition, of course, sports is announced.  Minimum daily quota: 5 km walking, jogging even better.

Two days FroschköniginR held out her plan already

 (And the remaining 38 it also creates loose yet.)

PS:  If you look carefully, you will see in the photo the halo!  😉

Advertisements

3 Gedanken zu “Trocken Brot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s