Von der Skizze zum fertigen Modell


the NUSUMstory

Die Tür fällt hinter mir ins Schloss. Meine Beine sind schwer. Der Boden schwankt ein wenig unter meinen Füßen. Ich lege meinen Schlüssel auf das Schlüsselbrett und hänge meinen Mantel an die Garderobe. Einen Moment genieße ich die Stille. Ich bin glücklich. Erledigt und glücklich.
Ich war gerade 15 Stunden im Atelier. 15 Stunden habe ich zusammen mit Tessa an der Kollektion gearbeitet. 15 Stunden Arbeit – und ich komme nach Hause und bin glücklich.

Nachtschicht_150319Es ist egal wie viele Stunden man am Stück arbeitet. Irgendwann muss man aufhören, aber nicht, weil man keine Lust mehr hat sondern weil man sich schlichtweg nicht mehr konzentrieren kann. Man weiß das alles was man jetzt noch macht nicht mehr die Qualität hat die man möchte.

blaue Seide

Die Zeit in der eine neue Kollektion steht ist die schönste Zeit in in der Saison. Stück für Stück wächst die Kollektion in unseren Händen. Tag für…

Ursprünglichen Post anzeigen 424 weitere Wörter

Advertisements
Veröffentlicht in Mode

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s