Muttertag


und die Überraschung ist gelungen. Nach einem wirklich guten Schnitzerl mit Kartoffelsalat kam dieser Genuss unters Messer (besser auf das Kuchengaberl)

 

Palatschinke, Mokkacreme, Erdbeercreme, Schicht für Schicht aufeinander gestapelt,

gut kühlen und fertig ist der Zauber! (Na ganz so schnell geht es natürlich nicht, die Füllungen wurden schon nach Spezialrezept zubereitet, zu finden unter www.ichkoche.at)