Garten-Montbretien


Unsere Irlandreise ist jetzt schon einige Jährchen her. Ein Mitbringsel von damals war ein unscheinbarer Blumenstock mit länglichen, dünnen Blättern – eine Garten-Montbretie. Es handelt sich dabei um ein Schwertliliengewächs. Die eigentliche Heimat dieser Pflanze liegt in südlicheren Ländern wie Portugal, Frankreich aber eben auch in Großbritannien und Irland. Die Stammpflanze, die Gold-Montbretie ist in noch südlicheren Gebieten beheimatet. Auf alle Fälle wächst sie in … Garten-Montbretien weiterlesen

Glitzernder Auftritt


Wir dürfen endlich raus aus der Schachtel. Unsere Steinchen funkeln im grellen Sonnenlicht mit der zierlichen Blüte der roten Montbretie um die Wette. Ist das nicht herrlich. Wir freuen uns schon sehr auf unseren Auftritt. Was natürlich nicht im Blumenbeet unserer Trägerin geschehen soll. Aber an einem warmen Sommerabend an einer Bar, mit einem kürzeren, schlichten Sommerkleidchen kombiniert, können wir schon funkelnd in Erscheinung treten. Glitzernder Auftritt weiterlesen

Sommerbegleiter


Die Sommertage sind heiß, die Abende warm und angenehm, eigentlich herrliche Bedingungen für den einen oder anderen Event. Da ist die Wahl der richtigen Begleitung schon sehr wichtig und sollte daher mit sehr viel Sorgfalt und Liebe zum Detail getroffen werden. Wer hat nicht gerne ein attraktives Etwas an der Hand. Als Schnäppchenjägerin muss man für diese Gelegenheiten natürlich rechtzeitig vorsorgen und entsprechend Ausschau halten, … Sommerbegleiter weiterlesen

Nachtrag


Wenn Froschköniginnen Geburtstag feiern, können die Geschenke nur so aussehen – En détail: PS: Wenn man mir das im Teeny-Alter geschenkt hätte, wäre ich wahrscheinlich im Erdboden versunken. Aber jetzt, so um die Lebensmitte herum (noch mit’nem 4er vorne), find‘ ich das so richtig schöööööön!!! Vielen Dank!!!!   (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); Nachtrag weiterlesen

Jahrestag


An dieser Stelle möchte sich FroschköniginS bei allen Beteiligten (bei all ihren Lieben) für den wunderschönen Tag bedanken. Ich möchte aber auch die Gelegenheit wahrnehmen und allen Besuchern für die zahlreichen Likes und netten Kommentare danken, die wir (FroschköniginR und FroschköniginS) seit dem Start dieses Blogs (Jänner 2015) bekommen haben. PS: Es war wirklich köstlich! Jahrestag weiterlesen

Katastrofa


und es war ganz und gar keine Katastrophe, unser Ausflug nach Triest. Zwar noch nicht Richtung Westen, aber es hat sich ausgezahlt ein paar Tage unter der schon einigermaßen warmen Adriasonne auszuspannen. Viele haben es uns gleich gemacht, haben die schönen Stunden in der Hafenstadt genossen. Beim Bummel durch die Gassen und über die Plätze haben wir dann was entdeckt, neben den zahlreichen Geschäften, die … Katastrofa weiterlesen