Verwandlung


Meine „Winterblume“ hat sich nun in den geplanten  „Frühlingstopf“ verwandelt. Die weißen Narzissen hatten es zu Weihnachten besonders eilig (da finden sich noch einige Exemplare jetzt blühend im Beet) und wie es zur Jahreszeit passt, blühen nun die Tulpen!

 

Blumen-Schmuck


 

Blumen

DSC_0542
und Schmuck

DSC_0522

 

Als Gesamtwerk – Blumenschmuck – von Luna kritisch begutachtet

DSC_0482

Mit Blumen schmückt man und sorgt für gute Stimmung. Bei Frau gibt es auch so glitzernde Kleinigkeiten, die das „frauliche“ Stimmungsbarometer erheblich verbessern. Und „Mann“ weiß das auch. Aber immer auf die entsprechenden Anlässe warten (Valentinstage könnte es durchaus mehr geben im Jahr) na da sorgt Frau sich doch auch gerne selber um die passenden Stimmungsheber und Frustfresser. Außerdem es muss ja nicht alles Gold sein das glänzt. „Frau“ erfreut sich auch an weniger wertvollen „Geschmeiden“. Hauptsache es passt zu „dies und das“ im Kleiderschrank und manchmal auch zum Blumen-Schmuck!